Login   Registrieren   Password vergessen?  

Foren Überschriften:
 
03.07.2015, 10:07 Bloodborne > ES GEHT LOS!!!!!1 (98)
18.03.2015, 20:12 Bloodborne > Previews und Reviews Sammelthread (2)
18.03.2015, 12:35 Bloodborne > Liveblogging (1)
18.03.2015, 12:02 Bloodborne > Infos zu Online und PVP (1)
01.07.2010, 07:55 Off-topic > Du wurdest... (4)
11.06.2010, 14:32 Off-topic > [Offtopic] Bunte, bewegte Bilder : An... (4)
14.01.2010, 13:42 Off-topic > Welche Urls grast ihr so täglich ab? (5)
04.01.2010, 15:19 Off-topic > TOONTOWN kleiner Abriss ;) (4)
24.11.2009, 17:46 Off-topic > VGAPlanets 3.5 (11)
24.08.2009, 09:36 Off-topic > Bewerben bei CHILLED (1)

Umfrage:
 
Keine

aktuelle Beiträge:
 
Articles > Der ultimative WOD-Levelguide (29.10.2014)

aktuelle links:
 
Links > WoW persönliche Rufübersicht

aktuelle Kommentare:
 
Neuer Beitrag #241 (Valhingen, 18.03.)
Neuer Beitrag #241 (Alhazred, 18.03.)

aus den Tagebüchern:
 
Arji - Untote Kriegerin (Arji, 17.10.)

Veranstaltungen:
 
Keine

Alte Veranstaltungen :
 
03.11.2008, 20:00 - 03.11.2008, 22:00
Events > Mount Hyjal

Alle Themen anzeigen / Zeige Überschriften
Archive

 
The lion sleeps tonight ...
General news   18.01.2010, 09:27 by Arji
... dann nehmen wir halt den Tiger!

Nojiko, den ein paar von euch als Shyvonne aus Aion kennen, wollte gestern Abend in Zul Gurub Ruf farmen gehn.
Da er wusste, dass ich zu gerne die Mounts und das Raptorjungtier aus der Instanz hätte, haben wir uns zu zweit auf den Weg gemacht.
Fleissig haben wir jeden einzelnen Trashmob ins Jenseits befördert und ihren Ruf eingeheimst.

Ich hätte nicht gedacht, dass es ohne Heilung auch geht, die Bosse zu legen. Doch ich irrte mich:
Die Fledermaus, die Spinne, der Raptor und zuletzt der Tiger lagen am Ende des Abends im Staub.

Beim Tiger brauchten wir mehrere Anläufen, bis wir wussten, wie wir wohl das Dreier-Team davon abhalten sollen, sich immer wieder gegenseitig auf die Füsse zu stellen, kaum hatten wir sie umgehauen.
Frühere Bug-Taktiken funktionierten (zum Glück) nicht mehr, aber wir schafften es dann, die drei nahezu synchron zu töten.

Zum Dank, droppte der Herr dann auch noch den Tiger für mich! Welch eine Überraschung, dass mir das Glück so schnell hold sein sollte!

Nojiko - mit seinem Tiger - und Arji, die frisch das "Katzenreiten" übt


Arji

Comments : (0)


Unterstützt von LDU 701
Seite erstellt in 0.131 Sekunden