Login   Registrieren   Password vergessen?  

Foren Überschriften:
 
03.07.2015, 10:07 Bloodborne > ES GEHT LOS!!!!!1 (98)
18.03.2015, 20:12 Bloodborne > Previews und Reviews Sammelthread (2)
18.03.2015, 12:35 Bloodborne > Liveblogging (1)
18.03.2015, 12:02 Bloodborne > Infos zu Online und PVP (1)
01.07.2010, 07:55 Off-topic > Du wurdest... (4)
11.06.2010, 14:32 Off-topic > [Offtopic] Bunte, bewegte Bilder : An... (4)
14.01.2010, 13:42 Off-topic > Welche Urls grast ihr so täglich ab? (5)
04.01.2010, 15:19 Off-topic > TOONTOWN kleiner Abriss ;) (4)
24.11.2009, 17:46 Off-topic > VGAPlanets 3.5 (11)
24.08.2009, 09:36 Off-topic > Bewerben bei CHILLED (1)

Umfrage:
 
Keine

aktuelle Beiträge:
 
Articles > Der ultimative WOD-Levelguide (29.10.2014)

aktuelle links:
 
Links > WoW persönliche Rufübersicht

aktuelle Kommentare:
 
Neuer Beitrag #241 (Valhingen, 18.03.)
Neuer Beitrag #241 (Alhazred, 18.03.)

aus den Tagebüchern:
 
Arji - Untote Kriegerin (Arji, 17.10.)

Veranstaltungen:
 
Keine

Alte Veranstaltungen :
 
03.11.2008, 20:00 - 03.11.2008, 22:00
Events > Mount Hyjal

Alle Themen anzeigen / Zeige Überschriften
Archive

 
Dudevögel und Freunde erkunden Zul'Gurub
General news   15.11.2005, 12:44 by Gotcha
Gestern war dann eine Abordnung der Dudes (Bandoryks, Nebalee, Alhazred und meine Wenigkeit) mit einem zusammengewürfelten Haufen von Dudes, Vögeln und diversen anderen netten Hordlern auf Kriegspfad in Zul'Gurub.
Unter fachkundiger Anleitung von Bourne schlugen wir uns voller Tatendrang in Richtung Fledermaus Boss durch. Tolle, Berserker, Fledermäuse und Krokodile hatten wie erwartet unseren koordinierten Schlägen nichts entgegenzusetzen und fielen rasch unter unseren erbarmungslosen Schlägen oder wurden von konzentrierter arkaner Macht zur Unkenntlichkeit zerrissen.
Unsere Taschen füllten sich langsam mit diversen Münzen und anderem Trolltand.
Aus Unachtsamkeit wurde der Trupp plötzlich von 2 Gruppen Fledermäusen bedrängt und nur der selbstlose Tod von 85% der Anwesenden konnte ein Scheitern der Operation verhindern.
Unbeirrt und motiviert stellten wir uns kurz darauf dem Fledermausboss. Durch Überstreckung der Kräfte und intensiver Flächembombardements mussten 2 Kämpfe durch einen organisierten Rückzug abgebrochen werden.
Letztendlich konnte dieser Rückschlag aber nicht von Dauer sein und beim dritten Versuch musste der Feind dem Zorn der Horde nachgeben.
Unter großem Jubel nahmen wir den blauen Loot an uns.
( Also es viel ein Priesteramulett aber es war vergessen worden auf Lootmaster umzustellen, ergo sollten alle passen und danach sollten die Priester würfeln. Ich hab´s erwürfelt dann an Zinjin schenken wollen aber der freche Bib hatte es vorher geninjaed. Trotzdem wurde die Stimmung nicht schlechter.)
Unter unseren erbarmungslosen Angriffen (aber nicht ohne unterhaltsame Missgeschicke) fielen im weiteren Verlaufe des Abends auch noch der Schlangenboss und der teuflisch kampfstarke Raptorreiter.

Alles in allem aus meiner Sicht ein voller Erfolg .
Mich stört es auch garnicht im Endeffekt einen Boss weniger zu schaffen wenn dafür die Stimmung gut ist. Das Zusammenspiel hat auch für eine Quasi-Pickup Gruppe gut funktioniert.
Mittwoch geht´s dann wohl wieder weiter.

Comments : (13)


Unterstützt von LDU 701
Seite erstellt in 0.149 Sekunden