Login   Registrieren   Password vergessen?  
 
> 1 <
Author Message
Swoobuu

[35] Dude mit Auftrag

Add this poster in my list of buddies
Online status

444 posts
http://www.toontown.com
Location: Christmas Island Buxtehude
Occupation: Lohnsklave - Immortal
Age: 47

#12639   28.12.2009, 10:47 GMT  

Toontown

Toontown ist witzig, niedlich, spassig und anspruchsvoll. Es hat hohes Suchtpotential! Es gibt soooviele Dinge das ich wirklich nur die Teilaspekte anreissen kann. Man macht Toontasks (questen) maximiert dadurch seinen Char, lernt neue Gagreihen, macht spiele, richtet sich beim housing ein

Die Spielewelt

Die Toons betreten die Welt zu erst in „Toontown-Central“ auf dem Playground (Spielplatz). Es gibt mehrere Nachbarschaften (zb. Donald Docks, Daisys Garden, etc.) die durch Straßen verbunden sind. Darüber hinaus verfügt jeder Account über einen eigenen Garten plus ein Haus für jeden Toon, diese Gärten sind instanziert und können nur betreten werden wenn der Eigentümer online ist und sich dort aufhält. Es gibt noch Spezialgebiete wie zb. die Bot-HQs (dort warten Die Raidbosse *g*), Goofys Speedway (mario kart in tt-manier) (Acorne Acres (Minigolf für alle Toons)

Man kann die anderen Gebiete erreichen entweder indem man hinläuft oder indem man sich zu einem Freund „teleportiert“ der sich in diesem Gebiet befindet (in diesem Fall wirft der Toon ein schwarzes Loch in den Boden, springt hinein und kommt bei seinem Freund wieder in die Welt hineingesprungen.


Charaktererstellung:

Man darf sich auswählen ob man ein Girl oder Boy haben möchte, danach sucht man sich noch die Rasse (Esel,katze,hund,schwein,bär,affe,ente,etc) aus färbt diese nach Wahl und verpasst ihnen klamotten. Dann geht es zur Namensvergabe hier kann man sich entweder selbst einen namen geben (dieser wird geprüft bevor er gültig wird) oder aber man benutzt den lustigen namenseditor. Ist der Toon fertig startet das kleine Mini Tutorial in dem die ersten Schritte gespielt werden und die ersten Jellybeans verdient werden (währung)

Kommunikation:

Für die normale Kommunikation gibt es den Speedchat, in Form von Dropdownmenus kann man auswählen was man sagen will. Neben den Standardsätzen die jeder Toon hat, kann man sich im Kuhkatalog spezielle Phrasen kaufen um den Toon zu individualisieren und Gespräche mit anderen Toons aufschlussreicher zu gestalten.

Wenn man einen anderen Toon anclickt kann man ihn auch anwhispern, Ist der Toon in der Freundesliste (man kann 50 Freunde haben) so kann man ihn auch anwhispern wenn er nicht in der nähe ist.

RL-Freunde können sich einen Code geben, einmal eingegeben kann man sich mit diesen Toons nun ganz normal per chat unterhalten.

Neuerdings gibt es noch speedchat plus…aber das hab ich selbst noch nicht getestet da kann man wohl auch schreiben und bestimmte worte werden ausgeblendet.

Desweiteren gibt es noch die Emotions, jeder Toon hat ein paar davon von Anfang an und kann sich weitere im Kuhkatalog nachkaufen. Bsp für Emotionen: Weinen, verbeugen, applaudieren, lachen, etc. Wenn man eine Emotion benutzt so wird die Figur eine Animation abspielen meist mit Sound verbunden.

• Der Plot: Die bösen Cogs (Roboterwesen) wollen das bunte Toontown übernehmen, sie besetzen Häuser und wandern durch die Straßen um sie in Graue Bürohäuser zu verwandeln. Es gibt bis dato 4 verschiedene Cog-Arten:

Boss-Bots, Law-Bots, Sell Bots, Cash-Bots

Von jeder Art gibt es wieder verschiedene die sic im Aussehen und “Attacken” unterscheiden. Je nach Level machen die Cogs mehr Schaden und haben mehr Lebenspunkte.


Kampf:

Jeder Toon verfügt von Anfang an über 2 Gagreihen und zwar „Torte“ und „Wasser“ die kämpfe laufen rundenbasiert ab, dh. Alle toons wählen womit sie angreifen wollen und dann wird der angriff abgespielt. Danach sind die Cogs an der Reihe und attackieren die Toons. Das geht solange bis entweder die Toons oder cogs siegreich waren. Verliert ein Toon alle Lachpunkte (Lebenspunkte) wird er traurig, die Cogs nehmen ihm noch alle verbleibenden Gags ab und teleportieren ihn auf den nächsten Playground. Hier kann dann gereggt werden und das arsenal neu befüllt werden.

Toons haben Lachpunkte die sie nach und nach durch Toontasks (questen) erhöhen können.

Es gibt verschiedene Gagreihen, die nach und nach gelernt werden können. Zb. eine AE-Gag Reihe = Sound … wenn ein Soundgag gespielt wird bekommen alle cogs Schaden. Oder Aufheitern-Gag Reihe (heilen) Erwähnenswert auch die „Lure“-Gag reihe (ködern) … hier werden Cogs näher herangezogen. Zb. damit der cog in eine „Trap“ aus der Trap gag reihe läuft. Herangezogene Cogs machen keinen Schaden und man kann sie nicht verfehlen, also nützlich.

Wenn ein Toon Gags anwendet bekommt er für erfolgreiche Attacken xp in der jeweiligen Gagreihe und durch erreichen einer bestimmten Höhe dann den nächst höheren Gag der dann mehr Schaden verursacht.

Am Anfang kann ein Toon auch noch nicht soviel Gags tragen, aber im Laufe der Zeit bekommt er Toontasks angeboten die die Tasche vergrössern so das Toons nachher mehr gags tragen können.

Ein paar taktische Elemente:
1. geköderte Cogs greifen nicht an und man kann sie nicht verfehlen, sobald ein Cog aber schaden bekommt bricht der ködereffekt, deshalb sollte man sich überlegen ob man sound macht wenn ein anderer ködert.
2. Welche Gags setze ich ein, hohe Gags machen mehr Schaden bringen auf höheren Etagen aber mehr xp
3. Welche Gags setze ich ein, ich habe ja nur begrenzten Vorrat
4. Wenn mehrere Toons die gleiche Gagreihe benutzen gibt es Bonusschaden, bzw. verbesserte Wirkung
5. In den Raids kann man Hilfsmittel bekomme wie zb. einen ehemals befreiten Toon der einem im Kampf hilft in dem er zb. die Cogs angreift oder die Grp heilt oder Gags wieder auffüllt etc.
6. Manche Cogs können ebenfalls AE, also welchen Cog schalte ich zuerst aus?
7. und und und….

Der Raid

Wenn man erstmal ein paar mehr Gags und Lachpunkte gesammelt hat kann man sich zu einem der Hqs begeben. Das erste Raidgebiet ist der Sellbot HQ, hier muss man vorher in eine Fabrik eindringen und sich Verkleidungsteile besorgen. In der Fabrik geht es teilweise auch um geschick hier muss man teilweise springen oder Gegenständen (walzen, pressen etc.) ausweichen um relativ unangeschlagen an die kämpfe zu kommen.

Hat man alle Teile der Verkleidung zusammen kann man in den grossen Fahrstuhl gehen, am besten mit 7 weiteren Mitstreitern. Unten angekommen muss man erst ein paar bots in gewohnter weise bekömpfen bis der boss erscheint. Der Bosskampf ist ab hier dann nicht mehr rundenbasiert sondern dynamsich, beim sellbot heisst das alle schmeissen mit (unendlich) torten auf den boss um ihn zurückzudrängen, springen über sachen die dieser einen entgegenschleudert. Ab und zu öffnet der boss eine klappe und die toons müssen versuchen in die klappe zu feuern um ihn immer weiter zurückzudrängen bis er schliesslich von der klippe stürtzt. Ist dieses passiert befreit man die gefangenen Toons und bekommt als Belohnung diverse sachen die einem in anderen kämpfen wieder helfen können…und man steigt bei diesem Boss um einen Level auf. Für mehrere Level bei diesem Boss gibt es dann extra lachpunkte

Die Bosse so wie die hqs sind total verschieden, das war nur das bsp für den Sellbot Boss

Features:

Angeln

In jedem Playground, in vielen Straßen und in den Estates der Spieler befinden sich Angelteiche an dem bis zu vier Toons gleichzeitig angeln können. Es gibt insgesamt 70 Fische,(für jeweils 10 Spezies die man fängt bekommt man einen Lachpunkt (hp) extra) die man angeln kann, mit 5 verschiedenen Angeln die man sich im Kuhkatalog kaufen kann. Manche Fische sind super selten bzw. ultra rare zu fangen
Ein paar mal die Woche gibt es Fischbingo, wenn man dann an einem Teich angelt hat man ein popup mit einem Bingofeld, statt Zahlen sind Fische abgebildet. Auch Bingo hat wieder mehrere Varianten die sich nacheinander abwechseln. Der Hauptzweck vom Angeln ist es schnell an Jellybeans zu kommen.
Gärtnern

Jeder Toon kann sich einen eigenen Garten anlegen, er muss dafür das gardening kit im kuhkatalog kaufen. Blumen werden mit kombinationen aus jellybeans gepflanzt, diese herauszufinden es gilt. (oder man schaut im inet) es gibt 40 verschiedene Blumen, für jeweils 10 verschiedene die man gepflückt hat bekommt man 1 Lachpunkt xtra.

Haustier
Toons können sich Doodles kaufen, kleine knuffige Teile, diesen doodles kann man Tricks beibringen, die Doodles haben auch Charaktereigenschaften die Einfluss auf das Spiel haben. Mit den Tricks können Doodles im Kampf helfen wenn man sie ruft, ansonsten rennen sie im Garten des Estates herum, und freuen sich wenn man mit ihnen spielt

Minigolf
Diverse Bahnen und Kurse stehen zur Verfügung, hier kann man Pokale gewinnen und Spass haben, für jeweils 10 Pokale gibt es einen Lachpunkt xtra und es sind 30 Pokale zu gewinnen

Mario Kart
Auch hier diverse Bahnen und Kurse stehen zur Verfügung, hier kann man Pokale gewinnen und Spass haben, für jeweils 10 Pokale gibt es einen Lachpunkt xtra und es sind 30 Pokale zu gewinnen. Man spielt um tickets, pro Rennen gewinnt man tickets und kann sich dafür karts kaufen oder seine karts pimpen

Häuser zurückerobern
Die Toons gehen in Grp bis zu 4 Toons in die besetzen Häuser und kämpfen sich Etage für Etage bis nach oben um das Haus zurückzu erobern, mit jeder Etage steigt die Erfahrung die man für gelungene Gags bekommt
Partys schmeissen
Toons können jederzeit zu einem partyplaner gehen und einen partyplatz mieten und mit spielsachen, musik und allerlei schnickschnack bestücken, bezahlt wird dafür mit Jellybeans, dann kann man alle seine Freunde einladen zu dieser Party diese bekommen die Einladung per Post oder die Party für alle frei zugänglich machen

Housing
Jeder Toon eines Accounts hat ein eigenes Haus im Estate, im Kuhkatalog kann man für die Häuser Accesoires und Möbel kaufen um sich einzurichten, auch Wände und Bodenbelag können verändert werden

Kuhkataloge
Der Toon von heute bestellt dort seine Möbel, Kleidungsstücke, Speedchatphrasen und andere Goodies

Fischbingo
Siehe Angeln

Saisonale Goodies
Je nach Feiertagen gibt es hier auch verschiedene goodies, zb. wenn der Sankt Petricks Day naht,
kann man im Kuhkatalog spezielle Kleidung und Speedphrases kaufen, oder Helloween gibt es kleine
Minispiele so eine Art Schnitzeljagd bei der man für die Zeit des Events zb. einen Kürbis als Kopf
hat.

Trooley Games
Wer Jellys braucht oder einfach nur Spass haben will geht in die Trolley, man springt einfach
alleine oder mit mehreren Toons auf und bestreitet Minispiele bei denen man mit Jellybeans
belohnt wird.

Trooley Tracks
Ein paar mal die Woche gibt es die Trooley Tracks, hier spielt man mit mehreren Toons eine ganze Serie von Minispielen wobei man xtra jellys absahnen kann.

Grand Prix
Höhere Einsätze beim mario kart und höhere gewinne

Es gibt noch viiiiel mehr Features dieses nur als Beispiele ;)

i killed a sixpack, just to watch it die...
bring back dah beer:
http://www.disney.co.uk/toontown/
http://www.toontown-click.de/

 
Swoobuu

[35] Dude mit Auftrag

Add this poster in my list of buddies
Online status

444 posts
http://www.toontown.com
Location: Christmas Island Buxtehude
Occupation: Lohnsklave - Immortal
Age: 47

#12640   28.12.2009, 10:59 GMT  

http://www.disney.co.uk/toontown/

man kann es kostenlos zocken allerdings stark eingeschränkt..aber um einen allerersten Eindruck zu bekommen sollte es ausreichen =)

hier nochmal eine deutsche Fanseite mit vielen nützlichen Tips...die Bibel der toons sozusagen ;D
http://www.toontown-click.de/

i killed a sixpack, just to watch it die...
bring back dah beer:
http://www.disney.co.uk/toontown/
http://www.toontown-click.de/

 
Arji

[40] Moderator

Add this poster in my list of buddies
Online status

539 posts

Location: Switzerland Bern
Occupation: Arjicora
Age: 43

#12641   04.01.2010, 11:43 GMT  

Hab übrigens im alten Jahr noch das meiste davon gelesen, obwohl nicht kommentiert.

Eine Menge Arbeit. Vielleicht solltest das mal Imke von Ninjalooter zuspielen ;)
Oder mit deinem OK würd ich das übernehmen ^_^
nur so als Idee


Now playing: WoW:Arji@Lothar -- Pets!
Steam: Arji

 
Valhingen

[40] Moderator

Add this poster in my list of buddies
Online status

2616 posts

Location: Germany
Occupation: Valhingen
Age:

#12644   04.01.2010, 15:19 GMT  

Das lese ich mir Mittwoch durch, dann arbeite ich wieder




Now playing: Bloodborne, WoT, HS


 
> 1 <
 

Unterstützt von LDU 701
Seite erstellt in 0.057 Sekunden